Unternehmenszukunft mit sicherer Infrastruktur

Geschwindigkeit ist ein wichtiger Faktor in der Unternehmenswelt. Durch eine leistungsstarke Breitbandinfrastruktur profitieren Unternehmen im Landkreis Karlsruhe. Auf dem Weg zum eigenen Techniknetz können Unternehmen auf die hohe Verfügbarkeit der geplanten Infrastruktur setzen.
Die BLK GmbH stellt für die Kommunen das Glasfaserbackbone. Die Kommunen kümmern sich um die passive Infrastruktur das sogenannte Accessnetz und stellen dieses dem aus einem europaweiten Wettbewerb hervorgegangenem Betreiber Inexio zur Verfügung.

Wie werden die Endgeräte an Glasfaser angeschlossen?

Große Datenmengen in kurzer Zeit um die Welt versenden

Mit einem Glasfaseranschluss können Unternehmen große Datenmenge in Lichtgeschwindigkeit um die ganze Welt versenden. Gerade für Unternehmen ist eine zuverlässige und schnelle Anbindung ans Internet heutzutage unerlässlich. Mit einem Breitbandkabelanschluss können Unternehmen ihr eigenes Rechenzentrum integrieren und sichern sich damit eine erstklassige Infrastruktur. Aber auch große Datenmengen können über das Datennetz schnell und sicher an eine Rechenzentrumsumgebung außerhalb des eigenen Standortes gesendet werden.

Breitbandausbau für zukünftigen Unternehmensstandort

Bei der Wahl eines Unternehmensstandorts spielt die Verfügbarkeit von einem schnellen und sicheren Internetanschluss eine große Rolle, deswegen empfiehlt es sich vor der Entscheidung zu prüfen, ob ein Breitbandausbau an dem zukünftigen Firmensitz geplant ist. Bei Interesse besteht die Möglichkeit, über das Kontaktformular weitere Informationen zu dem geplanten Breitbandausbau zu erhalten.